Über uns

Der Weg ist das Ziel.
Unsere bisherige berufliche Erfahrung hat uns zu dem gemacht, was uns heute auszeichnet. Wir haben bei jeder Herausforderung gelernt und vielfältige Lösungswege bereits erprobt. Davon können auch Sie heute profitieren.
Es erwarten Sie zwei engagierte, erfahrene und kompetente Rechtsanwältinnen, die mit wirtschaftlichem Weitblick Ihre individuellen Bedürfnisse berücksichtigen und Ihnen helfen Ihr Recht durchzusetzen.

Mag. Gabriele Vierziger

Rechtsanwältin
geb. 1980 in Zell am See

Matura am BRG Zell am See
Studium an der Karl-Franzens-Universität Graz Abschluss zur Magistra der Rechtswissenschaften im Jahr 2007 mit der Diplomarbeit "Verdeckte Ermittlung und Scheingeschäft", betreut von Univ.-Prof. Dr. Richard Soyer. 
Nach verlängerter Gerichtspraxis war ich Konzipientin, seit 2013 selbstständige Rechtsanwältin und schließlich auch Partnerin der Kanzleigemeinschaft Dr. Waltl & Partner in Zell am See. 2020 habe ich die Kanzlei §|40er in Bruck an der Großglocknerstraße gegründet.

Mag. Gabriele Vierziger, Rechtsanwältin

Mag. Astrid Stöphasius

Rechtsanwältin
geb. 1986 in Zell am See

Matura an der HAK Zell am See
Studium an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
Abschluss zur Magistra der Rechtswissenschaften im Jahr 2011 mit der Diplomarbeit "Das Zugabenverbot gemäß § 9a UWG", betreut von Univ.-Prof. Dr. Helmut Gamerith. 
Nach absolvierter Gerichtspraxis war ich Konzipientin in der Kanzleigemeinschaft Huter Schwarzmayr Rechtsanwälte OG in Mittersill und Kitzbühel, juristische Mitarbeiterin der Fahrner Unterrainer Rechtsanwälte OG in Zell am See, Amtsleiterin der Gemeinde Saalbach-Hinterglemm und ergänze seit 2023 als Rechtsanwältin und Partnerin die Kanzleigemeinschaft §|40er in Bruck an der Großglocknerstraße.


Mag. Astrid Stöphasius, Rechtsanwältin


Die Unkenntnis der Gesetze befreit nicht von der Verantwortung. 

Aber deren Kenntnis oft.

(frei nach Stanilaw Jerzy Lec, 1909 - 1966, Jurist)